Jüdische Amerikaner sind erneut die am stärksten von religiös motivierten Vorurteilen betroffene Gruppe, teilte das Federal Bureau of Investigation (FBI) mit. In seinem jährlichen Bericht zum Hate Crime Statistics Act stellte das FBI einen leichten Rückgang der Gesamtzahl der Hassverbrechen, sowie einen ähnlich geringen Rückgang der durch religiöse Vorurteile motivierten Verbrechen fest. Der Bericht listete…

über Juden waren Opfer von mehr als der Hälfte aller Hassverbrechen in den USA — Israel Nachrichten – Chadashoth Israel – חדשות ישראל