Das oberste Gericht der Europäischen Union entschied am Dienstag, dass die EU-Länder die Einzelhändler dazu verpflichten müssen, in israelischen Siedlungen hergestellte Produkte mit speziellen Etiketten zu kennzeichnen. Der Europäische Gerichtshof sagte in einer Erklärung, dass „Lebensmittel mit Ursprung in den vom Staat Israel besetzten Gebieten die Angabe ihres Ursprungsgebiets tragen müssen“. Das luxemburgische Gericht erklärte,…

über EU-Staaten müssen Produkte aus israelischen „Siedlungen“ kennzeichnen — Israel Nachrichten – Chadashoth Israel – חדשות ישראל