Der 30. November ist der Gedenktag für die jüdischen Flüchtlinge aus arabischen Ländern und dem Iran. Warum wird die Flucht und Vertreibung nahezu aller Juden aus der arabischen Welt fast nie thematisiert, die der Palästinenser dagegen schon? Gute Frage, wie ich finde, auf die ein Artikel der Neue[n] Züricher Zeitung (NZZ) Antwort zu finden sucht. […]

über Flucht und Vertreibung nahezu aller Juden aus der arabischen Welt — faehrtensuche