Lesezeit: 2 MinutenDie Organisatoren des Karneval-Umzuges in der belgischen Stadt Aalst, der im März dieses Jahres zu einem internationalem Aufruhr wegen antisemitischen Darstellungen führte, veröffentlichten 150 Karikaturen, für die gleiche Veranstaltung im nächsten Jahr, die sich über Juden lustig machen. Die Karnevalsveranstaltung von Aalst wurde 2010 in die UNESCO-Liste des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit aufgenommen.…

über Belgien: Wieder antisemitische Figuren am Karnevalsumzug in Aalst geplant — Audiatur-Online