Lesezeit: 2 MinutenDrei Israelis wurden heute Freitag morgen bei einer Wasserquelle nahe der Ortschaft Dolev in Judäa und Samaria durch einen Sprengkörper schwer verletzt. Bei den Opfern handelt es sich um Eitan Schnerb (46), einem Rabbiner aus der Stadt Lod, seinem Sohn Dvir (19) und seiner Tochter Rina (17). Rina erlag noch am Anschlagsort ihren…

über Junge Israelin bei Terroranschlag getötet — Audiatur-Online