Lesezeit: 1 MinuteDer Präsident der palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmoud Abbas, sagte in einer Ansprache im Flüchtlingslager Jalazone bei Ramallah, dass die Palästinenser nicht aus ihrer Heimat entfernt werden können und dass jedes von der zionistischen Besatzung errichtete Gebäude zerstört und in den Mülleimer der Geschichte geworfen wird. Laut dem Middle East Media Research Institute (Memri),…

über PA-Präsident Abbas: „Wir werden Jerusalem mit Millionen von Kämpfern betreten“ — Audiatur-Online