Obwohl die IDF Motzoei Shabbos betonte, dass es nach den Sicherheitsvorfällen im Süden Israels zu keinen Änderungen des Sicherheitsniveaus oder zu besonderen Anweisungen gekommen sei, entschieden sich viele Bewohner des Südens, die Nacht in Luftschutzbunkern zu verbringen. Gaza-Quellen gaben am Sonntagmorgen widersprüchliche Berichte über den Vorfall an Motzoei Shabbos heraus, bei dem fünf Terroristen versuchten,…

über Raketenangriffe und Grenzverletzungen zwangen die Bewohner im Süden Israels in die Luftschutzbunker — Israel Nachrichten – Chadashoth Israel – חדשות ישראל