Gegenwärtig ist Ägypten Gastgeber des 32. Afrika-Cups. Während die Welt die Hochglanz-Bilder der Giganten-Duelle des afrikanischen Fussballs zu sehen bekommt, fällt ein Fakt unter den Tisch: Kein Christ hat die Chance ins ägyptische Nationalteam aufgenommen zu werden. Diese offensichtliche Diskriminierung ist «nur» die gut sichtbare Eisbergspitze einer systematischen Herabsetzung der Christen zu Bürgern zweiter Klasse.…

über Afrika-Cup: Christen im Team ausgeschlossen — Audiatur-Online