Manfred Gerstenfeld (direkt vom Autor; veröffentlicht im Original auf BESA) Der sozialdemokratische schwedische Premierminister Stefan Löfven hat angekündigt, dass sein Land eine internationale Antisemitismus-Konferenz zum Gedenken an den Holocaust veranstalten wird. Geplant ist diese Zusammenkunft von Staats- und Regierungschefs in Schwedens drittgrößter Stadt Malmö für den 27.-28. Oktober 2020.[1] Das ist eine verwirrende Ankündigung. Man […]

über Schweden ist in verwirrender Ort für eine internationale Antisemitismus-Konferenz — abseits vom mainstream – heplev