Die in Paris lebende libanesische Journalistin Maya Khadra sagte in einem Interview am 12. Mai 2019 im Al-Hurra TV (USA), dass einige französische Politiker angefangen haben, sich mit islamistischer Rhetorik um die Gunst der muslimischen Mehrheit in Pariser Vororten zu bemühen und dabei auch salafistische Moscheen besuchen. Laut dem Middle East Media Research Institute…

über Libanesische Journalistin: Französische Politiker übernehmen islamistische Rhetorik um muslimische Mehrheiten zu gewinnen — Audiatur-Online