Der Webcast des israelischen öffentlich-rechtlichen Senders Kan zum Eurovision Song Contest in Tel Aviv, wurde am Dienstagabend kurz unterbrochen. Auf dem Bildschirm erschien stattdessen ein gefälschtes IDF-Logo, mit der Warnung vor einem bevorstehenden Raketenangriff. Die gefälschte Warnung forderte die Zuschauer auf, sich innerhalb von 1,2 Kilometern Entfernung vom Veranstaltungsort des Wettbewerbs, vor einem bevorstehenden Raketenangriff…

über Hacker-Angriff auf den israelischen Eurovision-Webcast: Warnung vor Raketenangriff — Israel Nachrichten – Chadashoth Israel – חדשות ישראל

Werbeanzeigen