Im Berliner Viertel Neukölln wurde am Samstag dem 4. Mai auf dem Hermann-Platz der israelische Klarinettist Daniel Gurfinkel von einer Gruppe Palästinenser angegriffen und verprügelt, bis Polizisten eingriffen und ihn in Sicherheit bringen konnten. Daniel Gurfinkel und sein Zwillingsbruder Alexander lassen sich an der Berliner Musikhochschule „Hanns Eisler“ zu Solisten ausbilden. Die 1992 geborenen…

über Israelischer Musiker in Berlin von Palästinensern attackiert — Audiatur-Online