„Es ist möglich, dass das, was die Hamas am stärksten zu einem Waffenstillstand bewegt hat, die Erkenntnis war, dass der Gazastreifen ansonsten während der ersten Tage des Ramadan unter Beschuss gestanden hätte. Mehrere führende Persönlichkeiten der Organisation informierten die Reporter in Gaza darüber, dass die Hamas nicht beabsichtigt habe, die Kämpfe zu beenden, jedenfalls solange…

über Gaza: Nach dem Ramadan könnte die nächste Eskalation drohen — mena-watch.com