„Weltweit erleben Juden deutlich mehr antisemitische Attacken. Im Vergleich zum Vorjahr gab es 2018 dreizehn Prozent mehr antisemitische Vorfälle, wie aus einem Bericht israelischer Forscher der Universität Tel Aviv hervorgeht. Die Studie registrierte weltweit 387 antisemitische Vorkommnisse. Mit mehr als hundert seien die meisten Vorfälle in den USA verzeichnet worden. Darauf folgten Großbritannien (68) sowie…

über Antisemitismus wird zum Mainstream — mena-watch.com