Am Freitag, den 15. März, plant das PFLP-nahe “Samidoun”-Netzwerk sowie die “Palästinensische Jugendbewegung” (HIRAK) eine Veranstaltung mit der verurteilten Terroristin Rasmea Odeh in den Räumlichkeiten der Dersim Kulturgemeinde in Berlin-Kreuzberg. Unter dem Titel “Palästinensische Frauen im Befreiungskampf” werden Rasmea Odeh sowie Dareen Tatour als “befreite palästinensische weibliche Gefangene aus dem besetzten Palästina” angekündigt. Odeh…

über Verurteilte PFLP-Terroristin soll in Berlin auftreten — Audiatur-Online