„Um Nuh, die in Schwarz gehüllt ihre drei Kinder trug, floh aus dem letzten ISIS-Stützpunkt in der syrischen Provinz Deir ez-Zor. Sie wurde in Sicherheit gebracht, um eine neue Generation großzuziehen, die der Vision von ISIS-Chef Abu Bakr al-Baghdadi treu bleibt. Ihr Ehemann blieb indes zurück, um für seine Sache bis zum Tod zu kämpfen.…

über Geflohene IS-Frauen in Syrien schwören der Terrororganisation die Treue — mena-watch.com