Robert Habeck ist ein typischer Vertreter der neuen urbanen „Elite“, die sich seit den 80er Jahren in allen westlichen Staaten herausgebildet hat und die dabei ist, die Nachriegsordnung, die uns eine lange Periode des Friedens, des wachsenden Wohlstands und der Annäherung der sozialen Schichten gebracht hat, zu demontieren. Im angelsächsischen Raum wird diese selbsternannte Avantgarde…

über Paul Collier hält Robert Habeck den Spiegel vors Gesicht — Vera Lengsfeld