Meldungen vom heutigen Tage, etwa in DIE WELT und bei tageschau.de bescheinigen den Grünen im vergangenen Jahr „Rekordzuwächse“ bei den Mitgliedern im Osten. Der Blog ScienceFiles hat analysiert, wie das in absoluten Zahlen aussieht.

  • Brandenburg: Ein Plus von 338 Mitgliedern
  • Sachsen: Ein Plus von 322 Mitgliedern
  • Mecklenburg-Vorpommern: 78 Neumitglieder;
  • Sachsen-Anhalt: 94 Neumitglieder;
  • Thüringen: 116 Neumitglieder;

Das bedeutet für Ostdeutschland insgesamt: Ein Plus von 948 Mitgliedern. „Ostdeutschland bleibt damit Entwicklungsland für die Grünen“, schreibt ScienceFiles.

Quelle