In einer neuen Broschüre greift Amnesty International (AI) vier grosse Online-Buchungsplattformen dafür an, den Tourismus in Ostjerusalem und israelischen Siedlungen im Westjordanland zu begünstigen. Die Organisation wirft ihnen nicht weniger als Beihilfe zu Kriegsverbrechen vor. Damit nicht genug: Faktisch stellt sie historische jüdische Verbindungen in Abrede, ausserdem misst sie mit zweierlei Mass. Die Organisation…

über Amnesty International: Tourismus als Beihilfe zu Kriegsverbrechen? — Audiatur-Online