(Thomas Eppinger) Österreichs Bundespräsident Van der Bellen hat auf seiner Nahostreise nicht nur Mahmoud Abbas getroffen, sondern auch einen antiken Ort in der Altstadt von Jerusalem besucht, dessen Name ihm entfallen war. Aber er wusste, wozu der Ort da ist. „Es ist eine schöne Tradition, dass man in eine Ritze, die man findet, vielleicht einen…

über Der vergessliche Herr Van der Bellen — Achgut.com