Von HANNES BERENDS | Rashida Tlaib. Kaum eine Woche vergeht, ohne dass die frisch-vereidigte US-Kongressabgeordnete nicht für Schlagzeilen sorgt, so erschien sie anlässlich zur Vereidigungszeremonie im Januar in einer traditionell palästinensischen Tracht. Kurz darauf erschien ein Bild einer Karte in ihrem Büro, auf der ein Post-it mit der Aufschrift „Palästina“ klebt. Der Pfeil zeigte natürlich auf…

über US-Kongressfrau etabliert den Judenhass ins Kapitol — Apollo News