Bei der Weihnachtsfeier des Bundeskanzleramts bedankten sich die geladenen Gäste aus Politik, Kultur und Medien für die köstliche Kartoffelsuppe mit Eberswalder Würstchen und das schmackhafte, wohltemperierte Hansa-Pils, mahnten aber gleichzeitig bei Kanzlerin Merkel an, diesmal aus Respekt vor Natur und Umwelt zum Jahreswechsel auf das teure, gefährliche und Feinstaub erzeugende werfen von Knallerbsen zu verzichten

 

weihnachten kanzleramt

sozia mama