Der Konzern AirBNB, auf dessen Internetplattform Nutzer ihre Wohnungen an Urlauber vermieten können, wird fortan keine Quartiere mehr anbieten, die Juden gehören, die in der sogenannten „Westbank“ leben. Damit ist jener Teil des britischen Mandatsgebiets Palästina gemeint, der 1948 von Jordanien erobert und ethnisch gesäubert wurde, nach der gescheiterten jordanischen Invasion Israels im Juni 1967 […]

über AirBNB: Schießen Sie auf den Zionisten — nachtgespraechblog