Im Alon Education Center wurden 500 Soldaten, die nach Israel eingewandert waren um in der IDF zu dienen, mit einer Abschlußzeremonie geehrt. „Es ist die Geschichte des jüdischen Volkes.“ 500 Soldaten aus 36 Ländern auf der ganzen Welt sowie Soldaten aus den Gemeinschaften der Drusen und Christen, absolvierten eine Ausbildung des Bildungs- und Jugendkorps im…

über 500 Soldaten aus 36 Ländern: „Die Geschichte des jüdischen Volkes“ — Israel Nachrichten – Chadashoth Israel – חדשות ישראל