Israel wird nicht mit dem Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen zusammenarbeiten, um die jüngsten Unruhen an der Grenze zu Gaza zu untersuchen. Stattdessen wird es einen eigenen Bericht über die Ereignisse veröffentlichen. Ungefähr hundert Palästinenser wurden bei den Unruhen getötet, die meisten von ihnen Hamas-Terroristen. Die Ereignisse waren geprägt von Versuchen, den Grenzzaun zu durchbrechen, Sprengstoff…

über Israel lehnt die Zusammenarbeit mit den Vereinten Nationen ab — Israel Nachrichten – Chadashoth Israel – חדשות ישראל