Selig ist der Mann, der die Anfechtung erduldet; denn nachdem er bewährt ist, wird er die Krone des Lebens empfangen, die G’tt verheißen hat denen, die ihn lieb haben. – Jakobus 1,12
 
Gesegnet aber ist der Mann, der sich auf den HERRN verläßt und dessen Zuversicht der HERR ist. – Jeremia 17, 7

 

1 Antisemitischer Vernichtungswunsch

Der von der Hamas und anderen »palästinensischen« Organisationen am Freitag in Gaza inszenierte »Marsch der Rückkehr« und das, was ihm noch folgen soll in den nächsten Wochen und Monaten, war und ist kein Angebot an Israel, über einen Kompromiß zu Frieden zu finden. Er und es war und ist kein »Protest«, sondern Ausdruck des antisemitischen Verlangens nach einer Vernichtung Israels.

weiter

https://nachtgespraechblog.wordpress.com/2018/03/31/antisemitischer-vernichtungswunsch/

2 Lüge der Woche: Abbas’ Fatah sagt Israel plane die Al-Aqsa zu zerstören, um den Dritten Tempel zu bauen

Al-Qawasmi sagte, nachdem er behauptete, die Palästinenser wollen daraus keine Religionskonflikt machen, dass Israel plane die Al-Aqsa-Moschee abzureißen „um den angeblichen Tempel aufzubauen“.

weiter

https://heplev.wordpress.com/2018/03/31/luege-der-woche-abbas-fatah-sagt-israel-plane-die-al-aqsa-zu-zerstoeren-um-den-dritten-tempel-zu-bauen/

3 Gewalt und die Verwendung von (jungen) menschlichen Schutzschilden bei palästinensischem „Marsch der Rückkehr“ zur Schau gestellt

Wie erwartet hat der heutige palästinensische „Marsch der Rückkehr“ Gewalt hervorgebracht; palästinensische Protestierende warfen Felsbrocken auf IDF-Soldalten und -Eigentum, verbrannten Reifen, als sie auf den Sicherheitszaun drängten, versuchten ihn zu zerstören. Als Ergebnis sind 7 Palästinenser getötet worden.

weiter

https://heplev.wordpress.com/2018/03/31/gewalt-und-die-verwendung-von-jungen-menschlichen-schutzschilden-bei-palaestinensischem-marsch-der-rueckkehr-zur-schau-gestellt/

4 Zwölf Tote bei Protestmarsch – Hamas schickt Mädchen auf Grenzzaun

weiter

https://www.welt.de/politik/ausland/article175016952/Gazastreifen-Tote-bei-Protestmarsch-Hamas-schickt-Maedchen-auf-Grenzzaun.html

siehe auch

https://www.israelnationalnews.com/News/News.aspx/243871

5 Palästinenser beklagen 17 Tote

Beim „Marsch der Rückkehr“ sind laut palästinensischen Angaben mehrere Menschen getötet und zahlreiche verletzt worden. Die Vereinten Nationen verlangen Aufklärung von Israel.

weiter

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/proteste-gegen-israel-palaestinenser-beklagen-17-tote-15520473.html?utm_content=buffer5a214&utm_medium=social&utm_source=facebook.com&utm_campaign=GEPC%253Ds6

6 Schwedische Außenministerin: Ohne Terror-Renten müssten palästinensische Kinder verhungern

 

Haben Sie schon einmal eine Meldung über einen palästinensischen Araber gelesen, der verhungert sei? Eine einzige? Natürlich nicht, denn so etwas kommt nicht vor. Doch die schwedische Außenministerin behauptet nun, die Palästinensische Autonomiebehörde müsse Terroristen und deren Familien Gehälter zahlen, weil sie sonst ‚verhungern’ würden.

weiter

https://www.mena-watch.com/schwedische-aussenministerin-ohne-terror-renten-muessten-palaestinensische-kinder-verhungern/

7 Auszug der Juden aus Frankreich

In Paris wurde gerade die 85-jährige Holocaust-Überlebende Mireille Knoll ermordet. Als höchst tatverdächtig gilt ein junger Muslim. Das Motiv hat laut Staatsanwaltschaft antisemitischen Charakter. Inzwischen planen mehr als 60 Prozent der französischen Juden, ihr Heimatland zu verlassen, sie fürchten um Leib und Leben.

weiter

https://www.tichyseinblick.de/meinungen/auszug-der-juden-aus-frankreich/

8 Serbien öffnet neue Route für Flüchtlinge: Immer mehr Iraner kommen nach Europa

Zur Förderung des Tourismus und als Anreiz für Investoren genießen Iraner Visafreiheit nach Serbien. Viele Iraner reisen jedoch nicht mehr zurück, sondern bleiben in Serbien oder wandern illegal in die EU ein.

weiter

https://www.epochtimes.de/politik/europa/serbien-oeffnet-neue-route-fuer-fluechtlinge-immer-mehr-iraner-kommen-nach-europa-a2388445.html

9 «SCHLIMMER ALS DIE MONGOLEN»

Türkischer «Sieg» von Afrin – Christen und ihre Kirchen als Opfer

Erst nach und nach werden alle Folgen des jüngsten Einfalls der Türkei in Nordsyrien bekannt: In der Hauptstadt wurden drei Kirchen niedergebrannt, vier weitere und ein Bibelzentrum ausgeplündert, das Schrifttum verstreut. Geschäfte und Häuser von Christen, die an Kreuzen, Bibelsprüchen über der Tür oder orthodoxen Ikonen als solche erkennbar waren, wurden ausgeraubt und dann ebenfalls in Brand steckt.

weiter

http://www.jesus.ch/themen/gesellschaft/international/asien/325526-tuerkischer_sieg_von_afrin_christen_und_ihre_kirchen_als_opfer.html

Neues aus dem Irrenhaus Deutschland

10 Marx: Christen müssen auf Muslime zugehen

Kardinal Reinhard Marx appelliert an die Christen in Deutschland, Muslime zu sich einzuladen. Er warnt vor einer neuen „Zeit der verbalen, politischen und militärischen Aufrüstung.

weiter

http://www.fr.de/politik/karfreitags-predigt-marx-christen-muessen-auf-muslime-zugehen-a-1477334?GEPC=s2

11 Bundeswehr bildet ab April Zivilisten aus

Ab Mitte April sollen bei der Bundeswehr auch Ungediente militärisch ausgebildet werden. Das soll den Nachwuchsmangel bei den Reservisten lindern.

weiter

http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/militaer-verteidigung/id_83479742/bundeswehr-bildet-ab-april-zivilisten-aus-grundkurse-an-wochenenden.html

Anmerkung: Der neue Volkssturm

12 „Deutschland wird nicht mehr so sein, dass es keinen Islam gibt“

Die evangelische Theologin Margot Käßmann kritisiert Horst Seehofers Islam-Aussage. Es sei ein ernstes Problem, dass sich Muslime hierzulande ausgegrenzt fühlten. Und sie fordert: „Lasst uns mal im Ton abrüsten.“

weiter

https://www.welt.de/politik/deutschland/article175043488/Margot-Kaessmann-kritisiert-Seehofers-Islam-Satz.html

13 Von der Leyen ruft zur Aussöhnung mit Taliban auf

Im Herbst sind in Afghanistan Parlamentswahlen. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen ruft nun zu einer Aussöhnung zwischen Regierung und Taliban auf.

weiter

https://www.tagesspiegel.de/politik/afghanistan-von-der-leyen-ruft-zur-aussoehnung-mit-taliban-auf/21113462.html

14 Wegen Messerattacken: Schröder-Köpf will schnelleren Familiennachzug

Die Integrationsbeauftragte der niedersächsischen Landesregierung, in Scheidung lebende Gattin von Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD), Doris Schröder-Köpf, will einen schnelleren Familiennachzug bei „Flüchtlingen“ und präsentiert ihre ganz spezielle Theorie.

weiter

https://www.journalistenwatch.com/2018/03/29/wegen-messerattacken-schroeder-koepf-will-schnelleren-familiennachzug/

15 Deutsche Tornados nicht mehr Nato-tauglich

Im Rahmen der Nato können einem Bericht zufolge sämtliche 93 Bundeswehr-Jets vom Typ Tornado nicht mehr an Einsätzen teilnehmen. Die Flugzeuge erfüllen grundlegende Anforderungen des Bündnisses nicht mehr.

weiter

https://www.n-tv.de/politik/Deutsche-Tornados-nicht-mehr-Nato-tauglich-article20363053.html

Dreck

16 Israel ermordet 7 Palästinenser bei friedlichen Protesten!

weiter

https://diefreiheitsliebe.de/politik/israel-ermodet-7-palaestinenser-die-friedlich-demonstrieren/

Von unserer Leserschaft

News 300318

ZU

Türkischer Regierungsbeamter: „Europa wird muslimisch“

Dass Europa muslimisch werden könnte ist nicht leichtfertig von der Hand zu weisen.

Europas Autoimmunsystem ist seit dem Holocaust empfindlich gestört. Das Kainsmal liess sich nicht überschminken.
Das Kainsmal konnte chirurgisch nicht entfernt werden, ohne das Mal auf andere Weise sichtbar zu machen.
Nur wahre  Buße hätte Europa davor bewahren können einmal  dazu verdammt zu werden zum Islam  gehören zu müssen.
Kain hat versäumt über seine   Sünde zu herrschen. Er wollte lieber über andere herrschen. Das macht uns nun  so antastbar.
Wir wollten das verdrängen, aber wie wir nun feststellen müssen haben sich die Verdrängungsstrategen selbst ein Beinchen gestellt.
Im Monopoli würde es heißen: der Spieler geht ins Gefängnis. Mit würfeln kommt es da nicht raus.:'(

Wie die deutschen Medien es sehen