Denn siehe, ich will einen neuen Himmel und eine neue Erde schaffen, daß man der vorigen nicht mehr gedenken und sie nicht mehr zu Herzen nehmen wird. – Jesaja 65,17

 

Welche Verantwortung haben die Palästinenser für den Frieden?

Nach dem Beschluss von Präsident Donald Trump, die US-Beitragszahlung an das Hilfswerk der Vereinten Nationen für Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten (UNRWA) vorerst auf Eis zu legen, berichtete die The New York Times, eine Reihe von Hilfsorganisationen habe ein Schreiben aufgesetzt, in dem sie die Regierung baten, die Zahlungen wieder aufzunehmen.

weiter

http://www.audiatur-online.ch/2018/02/08/welche-verantwortung-haben-die-palaestinenser-fuer-den-frieden/?utm_source=Audiatur+Newsletter&utm_campaign=402755deef-Weekly-News2015&utm_medium=email&utm_term=0_43ab5ca8bd-402755deef-280586217

Palästinenser: Willkürliche Verhaftungen, Administrativhaft und eine Welt, die schweigt

Seit Jahrzehnten verurteilen Palästinenser und deren weltweite Unterstützer Israel für die Verhaftung von mutmasslichen Terroristen ohne Gerichtsverfahren. Es zeigt sich jedoch, dass die Palästinensische Autonomiebehörde (PA) eine ähnliche Politik verfolgt, die hochrangigen Beamten erlaubt, jeden Palästinenser ohne Berücksichtigung der Art und Weise des von ihm oder ihr begangenen Vergehens zu verhaften.

weiter

http://www.audiatur-online.ch/2018/02/07/palaestinenser-willkuerliche-verhaftungen-administrativhaft-und-eine-welt-die-schweigt/

8 Möglichkeiten Israel zu teilen

weiter

https://heplev.wordpress.com/2018/02/10/8-moeglichkeiten-israel-zu-teilen/

Entschlüsselung der palästinensischen Position innerhalb der UNO

Die palästinensische Flüchtlingsfrage ist angesichts der Haltung der Administration Trump sowohl zu Flüchtlingen und dem Nahost-Friedensprozess erneut kontrovers. Da ist eine laufende Krise seit Israels Unabhängigkeitserklärung am 14. Mai 1948, die Kämpfen auf lokaler Ebene folgte und zur folgenden arabischen Invasion führte, die am Abend des 14. Mai begann. Gleichzeitig war der Zweite Weltkrieg gerade zu Ende gegangen und die Welt hatte mit einem allgemeinen Problem internationaler Flüchtlinge zu tun. Eine Reihe UNO-Organisationen wurden geschaffen, um diese Flüchtlingskrisen zu handhaben und wurden später zusammengefasst. Letztlich wurden zwei UNO-Organisationen geschaffen, um diese Flüchtlingskrisen anzugehen. Das Büro des UNO-Hochkommissars für Flüchtlinge (UNHCR – United Nations High Commissioner for Refugees) wurde gegründet, um sich um die Millionen europäischer Flüchtlinge zu kümmern, während das UNO-Hilfs- und Arbeitsagentur für Palästina-Flüchtlinge (UNRWA – United Nations Relief and Works Agency for Palestine Refugees) geschaffen wurde, um sich ausdrücklich um mehr als 700.000 palästinensische Flüchtlinge zu kümmern.

weiter

https://heplev.wordpress.com/2018/02/09/entschluesselung-der-palaestinensischen-position-innerhalb-der-uno/

Europaparlament stellt sich hinter UNRWA

Nach einer Debatte am Dienstag hat das Europäische Parlament sich am Donnerstag mit einem Beschluß hinter die Arbeit der UNRWA, der United Nations Relief and Works Agency for Palestine Refugees in the Near East, gestellt und die Europäische Union, deren Mitgliedsstaaten und andere Unterstützer aufgefordert, ihre freiwilligen Zahlungen an die UN-Organisation aufzustocken.

weiter

https://haolam.de/artikel_32630.html

Syrien schießt israelischen Kampfjet ab

Bei Luftangriffen auf Militärstellungen in Syrien ist ein Kampfjet Israels abgeschossen worden. Zuvor war eine iranische Drohne, die von Syrien gesteuert wurde, offenbar in den israelischen Luftraum eingedrungen.

weiter

http://www.tagesschau.de/ausland/israel-syrien-121.html

Der „Tagesspiegel“ macht Israels Selbstverteidigung zur Agression

Der Iran startet von einem seiner Stützpunkte in Syrien eine Drohne, die tief in den israelischen Luftraum eindringt. Als Antwort darauf schießt die israelische Luftwaffe die Drohne ab und bombardiert das iranische Kontrollsystem in Syrien, von dem aus die Drohne gestartet wurde. Im Zuge des Einsatzes geraten die israelischen Flugzeuge ins Feuer der syrischen Luftabwehr und eines der israelischen Flufgzeuge stürzt ab – wobei noch nicht klar ist, ob es sich um einen Unfall handelt oder ob es von syrischen Flugabwehrraketen getroffen wurde.

weiter

https://www.mena-watch.com/mena-analysen-beitraege/der-tagesspiegel-macht-israels-selbstverteidigung-zur-agression/

Israel – Boykotteure sind empört darüber, das sie boykottiert werden

Eine kleine Gruppe von Aktivisten, die versucht haben Menschen davon zu überzeugen nicht nach Israel zu reisen, dürfen jetzt selber nicht nach Israel. Das Ironische daran ist, dass sie damit recht unzufrieden sind.

weiter

http://juedischerundschau.de/israel-boykotteure-sind-empoert-darueber-boykottiert-zu-werden-135911211/

Israel tut mehr für die Christen in Nahost als der Papst

Während der Kirchenvater es bei gelegentlichen warmen Worten belässt, gewährleistet Israel als einziger Staat in der Region Sicherheit für die Christen. 

weiter

http://juedischerundschau.de/israel-tut-mehr-fuer-die-christen-in-nahost-als-der-papst-135911207/

Warum kritisiert die Groko einseitig Israel?

Union und SPD haben festgehalten, wie sie zu Israel stehen. Die Siedlungspolitik wird kritisiert, über die wirklichen Probleme im Nahen Osten aber vornehm geschwiegen. Wo bleiben die klaren Worte?

weiter

https://www.welt.de/debatte/article173377866/Warum-kritisiert-die-Groko-einseitig-Israel.html

Inhaftierte Anti-Kopftuch-Demonstrantin weigert sich, Reue zu zeigen

Obwohl sie möglicherweise langjährige Haftstrafen riskieren, haben mehrere Frauen, die verhaftet wurden, weil sie ihr Kopftuch abnahmen, was im Iran eine Straftat darstellt, sich geweigert, Buße zu tun. Die 32jährige Narges Hosseini ‚erschien nicht einmal vor Gericht, um Reue für ihre Handlungen zu zeigen. Sie sagte, sie lehne den Zwang zum Tragen eines Hijab ab und halte es für ihr verbrieftes Recht, dagegen zu protestieren’, berichtete Hosseinis Anwältin Nasrin Sotoudeh dem Center for Human Rights in Iran (CHRI). Sie könnte wegen unsittlichen Verhaltens in der Öffentlichkeit, Störung der öffentlichen Ordnung und wegen Ermutigung zur Unsittlichkeit und Prostitution zu bis zu 10 Jahren Gefängnis und 74 Peitschenhieben verurteilt werden, so die Menschenrechtsgruppe. Hosseini wurde am 29. Januar verhaftet und konnte die vom Gericht festgesetzte Kaution von 135.000 Dollar nicht zahlen.

weiter

https://www.mena-watch.com/inhaftierte-anti-kopftuch-demonstrantin-weigert-sich-reue-zu-zeigen/

In der SPD wegen Jesus Christus

Abtreibung ist für sie keine Sünde

weiter

https://www.idea.de/politik/detail/andrea-nahles-in-der-spd-wegen-jesus-christus-104212.html

SRG-Mitarbeiter und ihr Gottkomplex

Was liegt näher, als am höchsten jüdischen Feiertag Yom Kippur ein Interview mit einem Antisemiten zu senden? Das haben sich die Verantwortlichen der SRF-Radiosendung «Tagesgespräch» gedacht und Abraham Melzer eingeladen.

weiter

https://etwasanderekritik.wordpress.com/2018/02/09/srg-mitarbeiter-und-ihr-gottkomplex/

Schluß mit dem Lügentheater! Neuwahlen jetzt!

weiter

http://vera-lengsfeld.de/2018/02/10/schluss-mit-dem-luegentheater-neuwahlen-jetzt/

Türkische Gemeinde lehnt geplantes Heimatministerium ab

Union und SPD wollen das Bundesinnenministerium um die Bereiche Bau und Heimat zu einem Heimatministerium unter Horst Seehofer ausbauen. Die Türkische Gemeinde lehnt das mit dem Verweis auf die deutsche Geschichte ab.

weiter

https://www.mdr.de/nachrichten/politik/inland/tuerkische-gemeinde-kritisiert-heimatministerium-100.html

Wie die Kanzlerin einen treuen Gefährten abservierte

Soeben hat sie ihn geopfert – nun geht sie einfach an ihm vorbei: wortlos. Es ist mitten in der letzten Verhandlungsnacht in der CDU-Zentrale, als Angela Merkel einem ihrer engsten Vertrauten die ganze Kälte der Macht zeigt: Thomas de Maizière (64).

weiter

http://www.bild.de/politik/inland/thomas-de-maiziere/wie-die-kanzlerin-ihn-abservierte-54752982.bild.html

Merkel ruiniert nun auch ihre CDU

Die Kanzlerin ist die große Verliererin der Koalitionsverhandlungen. Das ist die Quittung für ihren jahrelangen Politikstil des Machterhalts um jeden Preis. Die CDU muss aufpassen, den Status der Volkspartei zu behalten.

https://www.n-tv.de/politik/politik_kommentare/Merkel-ruiniert-nun-auch-ihre-CDU-article20276950.html

Cottbus: Britischer Journalist entlarvt deutsche Mainstreammedien – die wollen daraufhin die Polizei holen

Gäbe es einen Nobelpreis für Alternativmedien würde ich dieses Video von Tommy Robinson dafür vorschlagen! Der britische Aktivist war in Cottbus unterwegs und hat Nannyjournalisten von ARD, RTL und Deutscher Welle befragt.

jedenfalls hat er es versucht. Denn die wurden sehr schnell aggressiv, als sie bemerkten, dass sich da einer ohne öffentlich-rechtlichen Stallgeruch erlaubt, kritische Fragen zu ihrer angeblich kritischen Berufsausübung zu stellen!

Journalisten schlagen anderen, die nicht regierungskonform sind, die Kamera und das Handy weg

https://philosophia-perennis.com/2018/02/10/tommy-robinson/

Anmerkung: Muß man gesehen haben

AfD gründet eigenen Nachrichtenkanal

weiter

https://bazonline.ch/ausland/europa/afd-gruendet-eigenen-newsroom/story/17015177

 

Der HERR sei mit euch
Olympische Winterspiele
Advertisements